BIPP



Aus- und Weiterbildungsangebote für Ärzte



Für sogenannte "Psycho-Fachärzte" (Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Arzt für Psychosomatische Medizin, Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie) bietet das BIPP einen Ausbildungsgang zum ärztlichen Psychoanalytiker an. Das Gleiche gilt für Ärzte mit der Bereichsbezeichnung "Psychotherapie". Dabei können im Rahmen der fachärztlichen Ausbildung erbrachte Leistungen teilweise anerkannt werden. Unsere Ausbildung zum ärztlichen Psychoanalytiker entspricht den Kriterien der DGPT (Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie e.V.). Zusätzlich kann auch eine Ausbildung nach den Kriterien der DPG (Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse) absolviert werden.

Im Rahmen seines Standardcurricullums bietet das BIPP auch für die übrigen Fachärzte – sofern sie eine 12-monatige Psychiatrieweiterbildung nachweisen können – eine Ausbildung zum psychoanalytischen Psychotherapeuten an.

Zudem kann eine Weiterbildung zum analytischen oder tiefenpsychologisch fundierten Gruppentherapeuten absolviert werden. Diese Qualifizierung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Berliner Institut für Gruppenanalyse.

Ärzte, die eine Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychiatrie, oder für Psychiatrie und Psychotherapie anstreben, können einen Teil ihrer Facharztausbildung am BIPP absolvieren. Dies betrifft insbesondere die theoretischen Anteile und die supervidierten Kurz- und Langzeittherapien. Daneben bietet das BIPP in Kooperation mit dem Kolloquium Psychosomatische Medizin eine vollständige Facharztausbildung zum Arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an. Zudem besteht die Möglichkeit, am BIPP die fachlichen Voraussetzungen für die Zulassung zur "psychosomatischen Grundversorgung" und für die "fachgebundene Psychotherapie" zu erwerben.

Seit 2009 kann am BIPP eine Zusatzqualifikation zum Kinder- und Jugendpsychotherapeuten absolviert werden. Diesen Aus- oder Weiterbildungsgang bieten wir in Zusammenarbeit mit der Berliner Akademie für Psychotherapie (BAP) an.

Alle Aus- und Weiterbildungsgänge entprechen den Anforderungen der KV (Kassenärztliche Vereinigung) sowie der Ärztekammer und sind in der Regel durch die Ärzte- bzw. Psychologenkammer zertifiziert.




Kurzbeschreibungen und Kostenpläne der Zusatz- Aus- und Weiterbildungen für Ärzte


1.) Kurzbeschreibung und Kostenplan Analytische Psychotherapie für Ärzte nach Richtlinien der Ärztekammer, der DGPT und der DPG als PDF-download:





2.) Kurzbeschreibung und Kostenplan Psychotherapie für Ärzte nach Richtlinien der Ärztekammer als PDF-download:





3.) Kurzbeschreibung und Kostenplan Facharztweiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie (psychotherapeutischer Teil) als PDF-download:





4.) Kurzbeschreibung und Kostenplan Facharztweiterbildung psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Kooperation mit dem Kolloquium psychotherapeutische Medizin (KPMB) als PDF-download:





5.) Kurzbeschreibung und Kostenplan Psychosomatische Grundversorgung als PDF-download:





6.) Kurzbeschreibung und Kostenplan Ausbildungsgang Kinder- und Jugendpsychotherapie als PDF-download:






powered by editus® 4.1.5 | letzte Änderungen: 30.3.2017