BIPP



Ambulanz und Vermittlungsstelle


Menschen, die nach einem geeigneten Therapieplatz zur Behandlung einer psychischen Erkrankung suchen, haben in unserer Ambulanz, bzw. Vermittlungsstelle die Möglichkeit, sich von qualifizierten und erfahrenen Psychotherapeutinnen und -therapeuten beraten zu lassen. Am Ende einer solchen Beratung wird ein Vorschlag unterbreitet, welche therapeutische Maßnahme sinnvoll ist, zudem wird - im Rahmen unserer Möglichkeiten - eine Empfehlung ausgesprochen, welche Therapeutin bzw. welcher Therapeut eine solche Behandlung durchführen könnte.

Öffnungszeiten
Von Montag bis Freitag von 09:30 bis 13:00 Uhr ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 21 47 46 78 möglich. Ein telefonischer Kontakt zur Ambulanz bzw. Vermittlungsstelle ist nur unter dieser Telefonnummer möglich. Beim ersten Telefonkontakt wird ein Termin vergeben, der unter Umstanden etwas Wartezeit erfordert. Während der Berliner Sommerschulferien ist die Vermittlungsstelle nur eingeschränkt geöffnet.

Anfahrt: U1 Uhlandstraße, U3/U9 Spichernstraße

Sekretariat Ambulanz
Pariser Str. 44, 10707 Berlin
Tel.: 030 - 21 47 46 78

Carola Behle
Ambulanz (Abrechnung)
Mo 06:00 – 16:00 Uhr
Di 06:00 – 16:00 Uhr
Do 06:00 – 16:00 Uhr
Behle@bipp-berlin.de

Elke Kalippke
Vermittlungsstelle und Anamnesen
Di 09:00 – 18:00 Uhr
Mi 09:00 – 15:30 Uhr
Fr 09:00 – 15:30 Uhr
Kalippke@bipp-berlin.de


Leiter der Institutsambulanz
Wilhelm Menke, Facharzt für psychotherapeutische Medizin

Leiterin der Vermittlungsstelle
Dr. Angeles Llorca Díaz




powered by editus® 4.1.5 | letzte Änderungen: 7.2.2017





Carola Behle




Elke Kalippke




Wilhelm Menke



Angeles Llorca